Mittwoch, 5. Dezember 2012

5. Dezember - Oh es riecht gut, oh es riecht fein...

Hallo,

Adventszeit, dass heisst meist auch Plätzchenzeit. Ich habe am Samstag gebacken, was das Zeug hält und möchte euch die Kreationen natürlich nicht vorenthalten.



Frischkäse - Plätzchen mit Gelee. Sehr einfach, sehr lecker....

75g kalte Butter
75g Zucker
1 Vanillezucker
250g Mehl
100g Frischkäse
1 Ei
200g Johannisbeergelee
Puderzucker zum Bestäuben

Für den Teil die Butter, den Zucker, Vanillezucker, Mehl, Frischkäse und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten kalt stellen.

Backofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen. Den Teig 3 mm dünn ausrollen und ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen ein Loch, ein Herz oder einen Stern stechen. Je nach Werkzeug.

Plätzchen 7 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Füllung das Gelee erwärmen und auf die Plätzchen geben. Die Plätzchen mit Loch, Herz oder Stern aufsetzen, mit Puderzucker bestäuben.

Kaffee oder Tee kochen und dazu ein Plätzchen geniessen... Oder zwei :-)

Und damit ihr mal seht, wie wunderschön weihnachtlich es bei uns schon ist....



Herrlich oder????

Wünsche euch einen wunderschönen Tag.

Liebe Grüsse

Bea

Kommentare:

mgoll88 hat gesagt…

Die Plätzchen sehen wirklich lecker aus und ich liebe Hildabrötchen, diese hier sind sicherlich auch sehr lecker!

LG
Michaela

Bea und Doreen hat gesagt…

Die Plätzchen sind sehr lecker, vorallem, wenn sie noch ein bisschen liegen und weich werden... Hatte gestern welche mit im Büro, die waren ruck zuck weg :-) LG Bea

Penny hat gesagt…

Oh, how yummy-looking! And your view of the snow is spectacular! :^)
Hugs, Penny

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallöchen,
mhhhh... die sehen lecker aus und das Rezept liest sich auch total lecker.... sollte ich doch noch zur Bäckerin werden und verschiedene Rezepte ausprobieren.
LG-Antje

Shelby hat gesagt…

Looks delicious and what and awesome view!

Shelby