Mittwoch, 27. Februar 2013

eine kleine Anekdote...

Hallo Ihr Lieben,
 
heute habe ich nichts Kreatives, sondern einfach nur eine kleine Anekdote aus meinem Leben.
Wir haben heute den 27. Februar.....das mal vorweg ;)
Man erinnere sich, dass ich den halben Januar und Februar mit meinen Zähnen beschäftigt war, die ein Vermögen gekostet haben.
Dann kamen die Maler in unser Haus und es herrschte das Chaos und auch die kosteten nicht wenig ;)
Aber gut, es musste alles sein und nun ist ja alles wieder sauber, aufgeräumt und perfekt
..... und wir beschlossen - nun wird gespart !!!!!
Ja, das war der Stand am 26.02.2013 um 7.30 Uhr !!!
 
Aber dann kam meine überaus geliebte und total tollpatschige kleine Tochter und war anderer Meinung.
Zuerst einmal muss sie sich wohl gedacht haben, dass Mama die Küche nicht wirklich ordentlich geputzt hat. Man jhat ja keine Vorstellung, was sich unterhalb der Küche für ein Dreck sammeln kann. Der gehört da auch weg - dachte sich meine Tochter !!!
Meine Mama räumte gestern früh unseren Geschirrspüler aus, als ich auf dem Weg in die Arbeit war und Laura hatte nichts besseres zu tun, als rückwärts zu laufen und auf die offene Tür zu fallen.
20 kg auf einer offenen Geschirrspülertür - das verträgt sich nicht !!!!!!!
Das Teil ist hin...Totalschaden !!!
Soviel zum Thema sparen ;)
 
Und das war meine ordentlich aufgeräumte Küche, als mein Mann und mein Vater den Geschirrspüler ausbauten *schnief*
 
 





 
Aber nun habe ich wirklich geputzt - auch unter der Küche !!!
Und heute kommt mein neuer Geschirrspüler - ist das nicht toll????
 
Aber....ich liebe meine Tochter abgöttisch, es ist ja nicht der erste Schaden, den sie verursacht hat - man gewöhnt sich an alles ;)
 
Habt einen schönen Tag
Eure Doreen

Kommentare:

nadine hayn hat gesagt…

ja ja...erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. das kenne ich nur zu gut. nachdem mein auto kaputt war und wir 4 zimmer renoviert haben wollten wir auch sparen...bis mein mann letztes wochenende gekocht hatte und unser herd anfing zu qualmen...unter der arbeitsplatte. eine platte hat es dahingerafft...aber ich krieg endlich nen neuen herd *gg*
xoxo

Mo hat gesagt…

Oje Doreen, das hätte ja nicht sein müssen... Und doch ist es nur Materialschaden und deine Tochter hat sich Gott sei Dank nicht verletzt! Cool dass du jetzt einen neuen Geschirrspüler bekommst, freu dich einfach daran...
Alles Liebe,
Mo
PS: wollte mich schon lange für den super Tipp mit dem Aktivitätenbuch bedanken!

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

oje oje war da nicht schon genug Action. das ist natürlich super blö gelaufen, hoffe laura geht es gut u ist auch ok. hoffe der neue geschirrspüler läuft super :-)

bussi renate

Janet - aka stacky hat gesagt…

Poor you Doreen all that work it is lovely though isn't it when everything is clean and tidy. Sorry you had to buy a new dishwasher, oh dear the saving up will have to wait a little longer xx

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Owei, owei, du bekomst es aber echt heftig im Moment....ach mensch, dann drücke ich dir mal ganz fest die Daumen, das es ab nun nur noch positive und gut verläuft bei dir!

Einen ganz lieben und knuddeligen Gruß von Andrea

Elfi hat gesagt…

Meist ist es ein Dreier! Zähne, Maler, Spülmaschine - du hast es überstanden. Lass dich nicht unterkriegen und hab ein schönes, gemütliches Wochenende ohne Schmerzen in einer frisch renovierten Umgebung und mit einem neune Spüler.
Ganz liebe Grüße
Elfi

mgoll88 hat gesagt…

Ein Unglück kommt selten allein... bei euch scheint ja im moment echt der Wurm drinnen zu sein.
Drück euch die Daumen, dass es dies nun war und nicht noch mehr solcher Umstände zusammen kommen.
Fühl dich ganz doll gedrückt

Michaela

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Doreen,
aber man hat sie doch trotzdem lieb oder? Und wie heißt es immer? Unverhofft kommt oft...
LG-Antje